Kategorien
Allgemein

51YQRWmpH8L

Die Tote mit dem Diamantcollier

Monaco 1920: Der attraktive englische Adlige Christopher besucht eine Party an Bord einer mondänen Yacht. Die Gäste tanzen zu den Klängen einer Jazzband, trinken Champagner – doch plötzlich wird eine Leiche entdeckt, und ein kostbares Diamantcollier ist spurlos verschwunden. Die Polizei ruft Jackie Dupont zu Hilfe, Privatdetektivin mit Vorliebe für glamouröse Abendroben, schnelle Autos und ungewöhnliche Ermittlungsmethoden. Einer der Gäste muss der Täter sein, somit steht auch Christopher unter Verdacht. Und tatsächlich hütet er ein dunkles Geheimnis …

Hier bestellen …

©Christian Kerber mit freundlicher Unterstützung Hotel Tortue/Hamburg

Von runnahvonspielfeldt

Runnah von Spielfeldt ist das Alter Ego der bekannten Hamburger Poetry Slammerin Jenny Dorothea Horst. Sie schreibt außerdem unter den Pseudonymen "Ruby Royce" und "Dasha G. Logan".
Über sich selbst sagt sie:
"Geboren 1979 in Lugano erhoffte ich mir ein Leben unter Polospielern und Palmen, wurde aber in frühester Kindheit in ein deutsches Reihenhaus umgesiedelt. - Ein Trauma, das ich nie verkraftet habe. Mit 19 war ich Praktikantin beim Playboy. Mit 25 das erfolgloseste Fußball-Groupie der Welt. Zwischendurch studierte ich in Hamburg und Rom Literaturwissenschaften. Heute bin ich Stadtführerin, Tiefenphilosophin und Diätopfer."